header-grafik

Mash X-Ride 650 E5 | Übersicht

Es ist ein Motorrad mit einer Achtziger-Ästhetik, aus der der Leichtbau-Trail vom XT-Typ die „Dual-Sport“-Szene dominierte.

Er ist mit einem 644 ccm grossen Einzylindermotor ausgestattet, der mit Luft und Öl gekühlt und von einer elektronischen Einspritzung angetrieben wird. Es bietet eine Leistung von 40 PS und verfügt über ein Fünfganggetriebe.

Die Mash X-Ride 650 hat ein Stahlchassis mit rechteckigem Querschnitt, das von einer herkömmlichen Gabel mit 43-mm-Lenkern und einem hinteren Monoshock begleitet wird. Ausgestattet mit Scheibenbremsen hinten und vorn mit abschaltbarem Bosch-ABS,

Die Instrumentierung besteht aus einer kreisförmigen Analoguhr mit Drehzahlmesser und zwei LCD-Digitalanzeigen mit den restlichen Daten. Die Beleuchtung erfolgt mit LED-Technik.

Farben Schwarz, Weiss
Version mit 21"-Vorderrad: Weiss
Garantie 24 Monate
Listenpreis SFr. 6'490.--
Transportkostenanteil SFr. 107.70
Bereitstellungspauschale SFr. 250.--
Finanzierung Auf Anfrage!
Motor Einzylinder, 4-Takt, 4 Ventile, luftgekühlt, mit einer obenliegenden Nockenwelle, Trockensumpfschmierung, elektr. Zündung
Hubraum 644ccm
Max. Leitung 29.4 kW (40 PS), bei 6'000 U/Min.
Höchstgeschwindigkeit ca. 150 km/h
Getriebe Manual (5 Gänge)
Kraftstoffversorgung: Elektr. Einspritzung
Bremse vorn 4-Kolben-Doppelscheibenbremse, 320 mm, ABS
Bremse hinten 1-Kolben-Scheibenbremse, 240 mm, ABS
Bereifung vorn 120/70-17" oder Version mit 21" Off-Road-Vorderrad
Bereifung hinten 150/60-17"
Federung vorn Telegabel, 130 mm Federweg
Federung hinten Zentralfederbein, einstellbar, 130 mm Federweg
Masse (L/B/H)
Sitzhöhe 840 mm
Leergewicht 180 kg
Tankinhalt 12 Liter
Starter Elektrostarter
Abgasreinigung Euro5-Norm
Mash X-Ride 650 E5
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.